Compeon Event Insights

Dienstag Abend durften wir die Gründer von COMPEON bei uns begrüßen. Dabei hat uns Kai Böringschulte nicht nur exklusive Einblicke in die Geschichte von COMPEON gegeben, sondern ebenso die Bedeutung der Digitalisierung im heutigen Zeitalter herausgestellt. Als Big Player im FinTech Bereich sieht er bei vielen Banken vor allem ein Problem:

Die Chancen, welche die Digitalisierung mitbringen, werden von ihnen bislang übersehen. Deshalb hat COMPEON genau hier mit seiner Erfolgsstrategie angesetzt. Die Digitalisierung des Fimenkundengeschäfts ist die Mission. Dabei setzt COMPEON sowohl auf die eigenen Plattformen, als auch auf Software-as-a-Service Lösungen, die das Unternehmen für Banken anbietet. Denn für Kai Böringschulte ist klar: Dinge, die früher unvorstellbar waren, können im Laufe der Zeit realisiert werden, wenn man sich erlaubt „auch mal etwas zu wagen“. Interessanter Sidefact: Obwohl die drei Gründer ein komplett digitales Geschäftsmodell entwickelten, hatten sie zu Beginn ihrer Reise keinerlei Programmierkenntnisse.
Wir haben uns sehr über die vielen Besucher des Events gefreut und hoffen Euch bei unseren nächsten Events wieder anzutreffen.

By | 2017-05-12T08:36:47+00:00 Mai 12th, 2017|LET´S TALK|0 Comments