Introducing Startup – metru

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate – diese Unterlagen werden gebraucht um sich für ein Praktikum oder den ersten festen Job zu bewerben. Viele Möglichkeiten sich damit von der Masse abzuheben gibt es nicht. 
Wie ihr euch von anderen Bewerbern unterscheiden könnt zeigt euch unsere heutige Vorstellung.

Das Unternehmen metru hat erkannt, dass man mit Bildern viel mehr sagen kann als mit Worten. Deshalb erstellt das Startup, das es seit 2014 in Köln und inzwischen auch in Münster gibt, qualitativ hochwertige Bewerbungsvideos von euch. Diese Videos können nicht nur die Kompetenzen vermitteln, sondern der Personaler hat auch die Chance die Persönlichkeit des Bewerbers kennenzulernen.
Der Ablauf der Videoerstellung sieht dabei folgendermaßen aus: Ihr wählt einfach einen Termin aus und werdet kurz vor der Videoaufnahme gecoacht. Dann wird schon das Video gedreht und schließlich könnt ihr mit der außergewöhnlichen Bewerbung die Personalchefs beeindrucken.
Darüber hinaus verwaltet das Startup ein Jobportal, über das Personaler euch suchen können.
Durch eine optimierte Produktion werden die fixen Kosten zwar auf viele metru-Bewerber verteilt und die Erstellung des Videos ist günstiger als üblich, allerdings startet die günstigste Variante immer noch bei 199 Euro. 

Der Kostenaspekt hat euch aber nicht abgeschreckt und ihr wollt mal die langweilige Bewerbung beiseite lassen, dann geht’s hier zur Homepage: 
http://www.metru.de/home.html

2016-03-24T10:05:35+02:00 24. März 2016|Introducing Startup|