Immer wieder versuchen Startups einen bereits bestehenden Markt zu revolutionieren. Disrupting wird das auch genannt. Dadurch sind schon ganze Firmen und Branchen zerrissen worden (Beispiel: iPhone). Jetzt versucht sich das Startup TEATOX daran die Tee-Branche auf den Kopf zu stellen.

TEATOX sind funktionale Bio-Teemischungen, die ansprechender, emotionaler und effektiver als normale Beuteltees sind. Aus dieser Idee zweier Schulfreunde ist seit 2013 ein kleines Unternehmen aus Berlin geworden, das mittlerweile europaweit seinen Tee verkauft.

TEATOX hat es geschafft Vorreiter in Sachen moderner Tee-Kultur in Deutschland zu werden, gerade weil die alteingesessenen Unternehmen seit Jahren die selben Tees mit den selben Verpackungen anbieten und damit nicht die neue Generationen ansprechen.

Website: https://www.teatox.de