Was macht Grome eigentlich?

GROME ist eine Plattform für soziale, emotionale und ökologisch nachhaltige Momente und gemeinsame Erlebnisse. Los geht es mit partizipativem Office Gardening, durch das die Unternehmen ihren Mitarbeitern eine Teilhabe an on-Site-Workshops zum Thema Gemüseanbau und an der Bestellung eines Felds mit den eigenen Händen ermöglichen können – alles in Kooperation mit regenerative wirtschaftenden, lokalen Initiativen und Landwirten. Dabei entstehen Impulse und Inspiration, um im Alltag Nahrung bewusster zu konsumieren. GROME erzeugt einerseits ein nachhaltiges Wir-Gefühl und Ausgeglichenheit am Arbeitsplatz und trägt andererseits zu einem Verständnis für den hohen Wert von saisonalem, lokalem Gemüse und dessen einfache und gesunde Zubereitung bei.

Wer steckt hinter dem Team von Grome?

Grome sind im Kern Milos (27), Masterabsolvent in Data Science & ausgebildeter Koch, und Hanno (25), Masterabsolvent in Strategischer Ökonomie & Innovation in der Landwirtschaft. Milos ist in Serbien groß geworden und kennt noch wahren Geschmack und Gemüsebau, bevor das Leben in den USA ihm das Gegenteil gezeigt hat. Hanno wollte nachdem er dem Kindheitstraum Treckerfahren ein Wirtschaftsstudium entgegengesetzt hat, wieder zurück zu den Wurzeln und sein Wissen zum Guten für die Gesellschaft verwenden. Zusätzlich hat das Team noch Philip an Bord – ihren Feldflüsterer. Er ist gelernter Landwirt aus dem Kreis Steinfurt und schließt gerade sein Agrarwissenschaften Bachelor an der Uni Bonn ab. Er wird Grome in der Betreuung der Partner und der operativen Saisonplanung unterstützen.

Wie ging es nach der Kickstart Academy für Grome weiter?

Nach dem Gewinn des NRW.Bank Mentorings im Rahmen der Kickstart Academy ist Grome Mitte Januar als Stipendiat in den Accelerator und das Netzwek für gemeinwohlorientierte und nachhaltige Startups namens Impact Factory (https://impact-factory.de) in Duisburg aufgenommen worden. Von dort aus organisieren Milos und Hanno momentan den Market Entry ihres Pilotprojekts, welches auch in der Form beim Final Pitch der Kickstart Academy VCM entwickelt und gepitched wurde: Gardening Events für sozial und ökologisch nachhaltiges Teambuilding in Unternehmen. Mit dieser Mission ist Grome seit letztem Monat auch durch das Gründerstipendium NRW gefördert! Außerdem designt das Team gerade fleißig weiter das Netzwerk und die Funktionen für die Online-Plattform, die Anfang 2021 durchstarten soll.

Du siehst Dich als potenziellen Kunden, Unterstützer oder hast einfach Interesse an Grome? Dann schau gerne regelmäßig bei www.grome-harvest.de vorbei oder schreibe Mitgründer Hanno unter hanno@grome-harvest.de eine Nachricht!