LET’S TALK – Legal & Tax

Vor drei Wochen war es soweit: Der Venture Club Münster begrüßte Dr. Philipp Wüllrich und Rudolf Staufer vom KPMG Smart Start Team. Die Berater des Smart Start Teams unterstützen junge, aufstrebende Gründerinnen und Gründer über den gesamten Lebenszyklus ihres Startups bei rechtlichen und steuerlichen Fragen, wie zum Beispiel: „Wann ist der optimale Zeitpunkt, mein Startup in eine Gesellschaft umzuwandeln?“ oder „Wie regele ich die Beteiligung von Investoren an meinem Startup?“. 

Herr Dr. Wüllrich führte die Zuhörer zu Beginn durch die typischen rechtlichen Fragen im Lebenszyklus eines Startups und erläuterte dabei unter anderem, warum es für einen Gründer oftmals sinnvoll ist, seine Mitarbeiter mit virtuellen Shares – einer speziell für Startups entwickelten Form des sogenannten ESOP – zu bezahlen. ESOP steht für „Employee Share Ownership Plan“ und beschreibt die Vergütung der Mitarbeiter durch Aktien des Unternehmens.

Des Weiteren erklärte er, dass auch ein Vertrag, der auf eine Serviette geschrieben wurde, Gültigkeit besitzen kann und dass man auch das geistige Eigentum der Gründer vertraglich sichern sollte.

Herr Rudolf Staufer erläuterte dann im zweiten Teil des Events, warum man sich als Gründer schon früh Gedanken über die erste Steuerzahlung machen sollte, damit das Startup nicht in Zahlungsschwierigkeiten gerate, wenn das Finanzamt den ersten Steuerbescheid sende und welche Möglichkeiten der Steuerstundung zu Verfügung stehen.

Beim anschließenden lockeren Get together beantworteten die Referenten noch die Fragen der Teilnehmer und kamen einstimmig zu dem Schluss, dass Ansteck-Fahrradlampen das beste Gastgeschenk für Events in Münster sind.

Der Venture Club bedankt sich herzlich bei Herrn Dr. Wüllrich und Herrn Staufer vom KPMG Smart Start Team, und bei den Organisatoren dieses informativen und spannenden Events. Ebenso bedanken möchten wir uns bei den Teilnehmern, die mit ihren Fragen noch einige Tipps und Tricks aus den beiden Beratern herauslocken konnten.

In diesem Sinne: Stay tuned!

2017-12-07T22:27:30+02:00 2. Juli 2016|LET´S TALK|